o
  o
 

Pressemitteilung vom 06.12.2010

Gummi macht Schule

ContiTech und Kooperative Gesamtschule Moringen gründen Lernpartnerschaft

Pressefoto
Autogramme für enge Zusammenarbeit: Conti-Personal-Chefin Bärbel Sadeck-Geipel und KGS-Leiter Jürgen Tatz unterzeichnen die Vereinbarung für den neuen „SchulBetrieb“. (Foto: Mönkemeyer)
Moringen.

Die Kooperative Gesamtschule Moringen und die „ContiTech GmbH“ aus Northeim werden ab sofort als so genannter „SchulBetrieb“ in Bezug auf die Ausbildung junger Menschen noch enger zusammenarbeiten, als bisher. Nachdem die Kooperation bereits seit Juni dieses Jahres vorbereitet wurde, unterzeichneten

Schulleiter Jürgen Tatz und Bärbel Sadeck-Geipel, Leiterin der ContiTech-Personalabteilung, am Montag bei einer kleinen Feier im Forum der KGS eine eine entsprechende Vereinbarung. Das Projekt „SchulBetrieb“, das vom Regionalverband Südniedersachsen unterstützt wird, geht über die übliche Kooperation zwischen Betrieben und Schulen bei Betriebspraktika hinaus. Ziel ist es, Lernpartnerschaften zwischen allgemein bildenden Schulen und Unternehmen in Südniedersachsen zu schaffen. ContiTech und KGS planen jetzt die Aufstellung eines gemeinsamen Lehrplans, in dem neben gemeinsamen Aktionen Besuche von Schülern und Lehrern bei der Conti ebenso vorgesehen sind wie die Gestaltung von Unterrichtsstunden an der KGS durch Mitarbeiter und Auszubildende der Conti. Dabei sollen die Schüler unter anderem die sieben verschiedene Berufsbilder kennenlernen, mit denen bei ContiTech der Start ins Berufsleben möglich ist: als Verfahrensmechaniker, Industriemechaniker, Elektroniker, Mechatroniker, Industriekaufleute sowie Bachelor im kaufmännischen und technischen Bereich.

Die KGS verspricht sich von der Partnerschaft eine stärkere Praxisorientierung des Unterrichts –insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern, indem Mitarbeiter der Conti zum Beispiel im Chemie- und Physikunterricht aufzeigen, inwieweit der in der Schule gelernte Stoff im Berufsleben Verwendung findet.

ContiTech sieht in der engeren Kooperation mit der Gesamtschule eine Möglichkeit, langfristigere Kontakte zu Schülerinnen und Schülern zu knüpfen, damit die nach der Schule möglicherweise ihre Ausbildung bei ContiTech beginnen oder nach dem Hochschulstudium wieder in den Landkreis Northeim zurückkehren.

 

Quelle: HNA vom 08.12.2010

Aktuelles
Logo Stadt Göttingen Logo Landkreis Göttingen Logo Landkreis Northeim Logo Niedersächsisches Kultusministerium