o
  o
 

Pressemitteilung vom 17.06.2013

Zusammen wachsen – Herausforderung Inklusion gemeinsam meistern

Pädagogische Foren schulische Inklusion: Information, Austausch und Beratung für Lehrerinnen und Lehrer

Pressefoto
Die Fachberatung für sonderpädagogische Förderung und Integration der Landesschulbehörde: (v.l.) Markus Cherouny, Vanessa Lumack und Julia Reimelt
Göttingen.

Der Wunsch nach gezieltem Austausch und besserer Vernetzung mit anderen Schulen stand auf den Konferenzen der Bildungsregion zum Thema Inklusion in den letzten drei Jahren im Vordergrund. Zudem wurden – gerade von Schulen, die bisher noch nicht integrativ oder inklusiv arbeiten – Informationen zu bewährter Praxis aus der Region als besonders hilfreich für die eigene Vorbereitung genannt. Auf dieser Basis nahmen rund 100 Lehrerinnen und Lehrer von allgemeinbildenden Schulen im vergangenen Mai an jeweils zweistündigen Foren am Nachmittag zum Thema „Schulische Inklusion“ in der Schule am Sultmer in Northeim, der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Göttingen und der Grundschule Dreilinden in Osterode am Harz teil. Die Pädagogischen Foren wurden von der für den jeweiligen Landkreis zuständigen Fachberatung für sonderpädagogische Förderung und Integration bei der Landesschulbehörde fachlich begleitet; moderiert wurden die Veranstaltungen von Susanne Grebe-Deppe, ehemalige Beauftragte für Menschen mit Behinderung beim Landkreis Northeim. Neben einer zielgleichen bzw. zieldifferenten Unterrichtsgestaltung, dem hierfür notwendigen Material sowie den entsprechenden inklusiven Lehrplänen waren die Themen Leistungsbewertung und Aspekte der verschiedenen Förderschwerpunkte und deren Bedeutung für den Unterricht von besonderem Interesse. Die pädagogischen Foren wurden in Kooperation mit der Niedersächsischen Landesschulbehörde durchgeführt und waren durch Abstimmung mit dem Netzwerk für Lehrerfortbildung der Universität Göttingen als Fortbildungsveranstaltungen für niedersächsische Lehrkräfte anerkannt. Wegen der großen Nachfrage wird die Veranstaltungsreihe im Herbst fortgesetzt – drei weitere Foren sind derzeit in Planung.

Aktuelles
Logo Stadt Göttingen Logo Landkreis Göttingen Logo Landkreis Northeim Logo Niedersächsisches Kultusministerium